VERBIER

Verbier

  • Ein weltberühmter Name, der für Aktivferien vor einer majestätischen Alpenkulisse steht. Das bekannte Walliser Dorf nimmt den grössten Teil der sonnenverwöhnten, nach Südwest ausgerichteten Hochebene mit Blick auf Les Combins und den Mont-Blanc ein. Es liegt in 1500 Metern Höhe und ist Teil des Skigebiets «Les 4 Vallées». Mit seinen 410 km präparierten Pisten und den über 90 Bergbahnen ist Verbier das ultimative Skifahrerparadies.

  • Dank diesem riesigen Skigebiet kann das Walliser Dorf von Welt seinen Gästen eine grenzenlose Spielwiese und ein fantastisches Panorama bieten. Geübte Skifahrer und Snowboarder können sich auf legendären Pisten und Freeride-Hängen austoben und Anfänger finden vor allem in Dorfnähe ebenfalls auf sie zugeschnittene sanfte Hänge.

  • Im Sommer können auf Wanderungen, beim Mountainbiken, Golfen oder Gleitschirmfliegen in Verbier und dem Val de Bagnes alle Facetten der Gebirgswelt in einem herrlichen Panorama erkundet werden. Für Unterhaltung sorgen zudem das berühmte Festival für klassische Musik, ein Pferderennen und Exkursionen, bei denen den Gästen die regionalen Traditionen näher gebracht werden. In den typischen Walliser Bergdörfern und im Naturschutzgebiet des Haut Val de Bagnes erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse und authentische Begegnungen.

DAS AMBIENTE VON VERBIER

Fast 80 Jahre sind vergangen, seit die Fördergesellschaft des Walliser Bergdorfes, die Société de Développement de Verbier, gegründet wurde. Die visionären Ideen ihrer Mitglieder haben Verbier zu einem der beliebtesten Skiorte gemacht. Der Wintersportort verdankt seinen Ruf auch der Tatsache, dass es ihm gelungen ist, den echten Charme eines Bergdorfes zu bewahren. Bestes Beispiel dafür sind die modernen, nach traditioneller Art erbauten Chalets. Im Dorf steht Ihnen eine breite Auswahl an Restaurants, Bars, Sportgeschäften, Bijouterien, Boutiquen und Lokalprodukten zur Auswahl. Diese Vielfalt trägt dazu bei, dass Sie in Verbier einen unvergesslichen Aufenthalt erleben.

NACHTLEBEN

Nach den Skipisten geht es nahtlos auf die Tanzflächen der Nachtclubs! In den Après-Ski-Bars herrscht eine ausgelassene Partystimmung, die bis in die frühen Morgenstunden andauert. Wenn die morgendlichen Sonnenstrahlen den Schnee wieder zum Glitzern bringen, ist die Müdigkeit schnell verflogen und es geht ab auf die verschneiten Pisten.